Security meets Requirements Engineering

Von der guten und schlechten Zusammenarbeit

Oftmals kommt nach dem Requirements Engineering noch die Abstimmung mit der Informationssicherheit. Dabei werden Fragen gestellt, welche nicht ohne die Anwender beantwortet werden können. In diesem Vortrag zeigen wir Ihnen, wie Sie die in der Informationssicherheit wichtigen Risikobewertungen schon direkt ins Requirements Engineering einbinden und so Ihnen, der Security und den Anwendern viel Zeit und Nerven sparen können.

Presented by: Bernhard Ortner, Markus Unterauer
Company: ITSCON GmbH & Co KG

Talk language: German
Level: Newcomer
Target group:

Partner der Konferenz 2022

ASQF e.V ATB - Austrian Testing Board coderskitchen dpunkt.verlag GmbH Fortiss GmbH GTB - German Testing Board Heise Medien GmbH & Co. KG iSQI GmbH IT Verlag für Informationstechnik GmbH SIGS DATACOM GmbH TU Wien, Institut für Information Systems Engineering, CDL-SQI WKO - Wirtschaftskammer
Loading...