Praktische Methoden zum Motivationsmanagement in agilen Teams

Die Qualität von Software wird vorrangig durch zwei Faktoren bestimmt: die Qualität unserer Prozesse in der Softwareentwicklung, und die Menschen, die diese Prozesse leben. Ein lebbarer Prozess, der die Motivation von Menschen berücksichtigt, ist einer der besten Garanten für gute Qualität in der Softwareentwicklung.

Experimente mit unserem an Scrum angelehnten agilen Entwicklungsprozess haben fünf praktisch anwendbare Methoden ergeben, welche die Planungswahrheit in agilen Teams drastisch erhöhen, den Umgang mit unliebsamen Aufgaben erleichtern und dabei die Motivation des Teams stärken. In diesem Vortrag stellen wir die fünf Methoden vor, und berichten von unserer Erfahrung in der Anwendung.

 

Value for the audience:
Teilnehmer an meinem Vortrag bekommen fünf praktisch anwendbare Methoden präsentiert, die sie direkt oder abgewandelt in ihren eigenen Teams zur Arbeitsplanung einsetzen können. Auch wenn im eigenen Team nicht agile Sprintplanung genutzt wird basieren die Methoden auf Grundprinzipien, die in anderen Planungsmethoden in abgewandelter Form einfließen können.

Die präsentierten Methoden erfüllen zwei Hauptzwecke: (1) bessere Planbarkeit von Softwareentwicklung und (2) motivierte Teams, die sich mit dem Planungsprozess identifizieren.

Die Methoden sind aus der gelebten Reflektion unserer Sprint Planung entstanden. Im Vortrag wird also nicht “trockene Theorie” präsentiert sondern von angewandten Erfahrungen berichtet. Ich freue mich auch auf offene Diskussionen mit Teilnehmern über unsere Learnings aus der Anwendung.

Problems addressed:
Planungsqualität: Realistisches Schätzen von Zeitleisten und Aufwänden in agilen Entwicklungsteams


Umgang mit unangenehmen / unbeliebten Aufgaben

Motivation in agilen Teams, Identifikation des Teams mit dem Planungsprozess und Übernahme von Verantwortung für Schätzungen

Presented by: Margot Mückstein
Company: Starflows OG

Talk language: German
Level: Expert
Target group: Teamleiter, mittleres Management und CIOs, die sich für Arbeitsplanung interessieren

Partner der Konferenz 2022

ASQF e.V ATB - Austrian Testing Board coderskitchen dpunkt.verlag GmbH Fortiss GmbH GTB - German Testing Board Heise Medien GmbH & Co. KG iSQI GmbH IT Verlag für Informationstechnik GmbH SIGS DATACOM GmbH TU Wien, Institut für Information Systems Engineering, CDL-SQI WKO - Wirtschaftskammer
Loading...