Wie Sie (Ver-)spannungen im Delivery Lifecycle lösen

Oft leiden Teams unter dem Druck einer anstehenden Lieferung – es muss schnell passieren, fehlerfrei und in hoher Qualität. Doch viel zu oft reiben sich Tools und Anwendungen, Informationen sind in Silos isoliert, Teams sprechen nicht ausreichend miteinander. (Ver-)Spannungen entstehen. Eine effektive Lösung muss her, um das „Gewebe“ wieder schön geschmeidig zu machen. Dazu gilt es erst die Schmerzpunkte zu identifizieren, um diese dann gezielt behandeln zu können. Das Ziel: Ein verbesserter Software-Lieferprozess, zufriedene Kunden/Anwender und glückliche Mitarbeiter. Wir teilen Einblicke, wie wir unseren Kunden dabei helfen, selbst ihre Triggerpunkte zu finden und zu therapieren.

Vorgetragen von: Thomas Goldberger, Roland Germ
Unternehmen: Nagarro GmbH

Vortragssprache: Deutsch
Level: Fortgeschrittene
Zielgruppe: Agile Tester, Test Automation, Quality Management, Developer, Software-/Solution-Architekten, Leads, Management

Partner der Konferenz 2022

ASQF e.V ATB - Austrian Testing Board coderskitchen dpunkt.verlag GmbH Fortiss GmbH GTB - German Testing Board Heise Medien GmbH & Co. KG iSQI GmbH IT Verlag für Informationstechnik GmbH SIGS DATACOM GmbH TU Wien, Institut für Information Systems Engineering, CDL-SQI WKO - Wirtschaftskammer
Lade...