Skalierung von Architektur-Reviews in der Praxis

Architektur-Reviews können ad-hoc erfolgen oder auf unzählige Methoden und Tools zurückgreifen, die seit den 90er Jahren entwickelt wurden, um Architekturen auf Angemessenheit, Zukunftstauglichkeit oder Umsetzbarkeit zu prüfen. Wenige Projekte haben jedoch Monate Zeit, um all diese Review-Möglichkeiten auszuschöpfen. Sie müssen fokussieren, auswählen und eventuell früh mit ersten Ergebnissen um die Ecke kommen.

Dieser Vortrag zeigt wie wir Architektur-Reviews skalieren. Von superfundiert bis klein und schnell. Sie sehen unterschiedliche Abläufe und Beispiele aus unserer Praxis und wichtige Möglichkeiten zur Verschlankung (inkl. eingegangener Kompromisse). Auch eine erprobte Varianten zur iterativ inkrementellen Durchführung von Reviews wird gezeigt.

Nutzen für den Teilnehmer:
Teilnehmer bekommen einen praxisbezogenen Einblick in Architektur-Reviews, mit Beispielen und Erfahrungen aus über 40 solcher Analysen. Sie können nicht nur einschätzen wie Bewertungs- und Reviewmethoden in der Praxis gelebt werden, sondern auch konkrete Praktiken und Tricks mit nach Hause nehmen. Kleine Review-Varianten können von den Teilnehmern leicht zu Hause angewandt werden.
Außerdem entsteht ein Gefühl dafür wie groß Architekturreviews sein sollten und welche Kompromisse mit Vereinfachungen tatsächlich in Kauf genommen werden.

Behandelte Problemstellungen:
Welche Möglichkeiten zu Review und Analyse von Architekturen gibt es? Wie stehen diese Möglichkeiten zueinander in Beziehung und welche Ergebnisse sind zu erwarten?

Wie sehen mitunter sperrige Bewertungsmethoden in der Praxis angewandt aus? Was lässt man am ehesten weg? Wie führt man Reviews durch und was sind erste Schritte?

Wie kann man trotz beschränkter Zeit und kleinem Budget noch Erkenntnisse aus Reviews ableiten? Was kann man im Projekt selbst, auch ohne externe Unterstützung leisten?

Vorgetragen von: Stefan Toth
Unternehmen: embarc GmbH

Vortragssprache: Deutsch
Level: Fortgeschrittene
Zielgruppe: Architekten, Senior Entwickler, IT Management

Partner 2019

ASQF e.V ATB - Austrian Testing Board dpunkt.verlag GmbH Heise Medien GmbH & Co. KG IREB GmbH iSQI GmbH IT Verlag GmbH IT-Cluster der Business Upper Austria GmbH Österreichische Computer Gesellschaft (OCG) Verband Österreichischer Software Industrie (VÖSI)
Lade...