Hybrid – Das Beste aus klassischen und agilen Prozessen

Die zunehmende Geschwindigkeit, mit der Projekte abgewickelt werden müssen, hat viele Unternehmen dazu veranlasst, neue Methoden wie agiles Projektmanagement zu nutzen. 

IT-Projekte wurden somit vom umständlichen, restriktiven Wasserfall-Modell erlöst. Doch schnell stellte man fest, die meisten agilen Projekte werden verspätet beendet, überschreiten das Budget und es fehlt eine Lösungen für Requirements Management & Engineering. 

Warum also nicht die Vorteile beider Methoden kombinieren?

Die Lösung heißt Hybrid. Die Planung jeder Projektphase folgt dem Wasserfall-Paradigma, Implementierung und Auslieferung jeder Iteration werden nach agilen Prinzipien verwaltet und in Sprints aufgeteilt. 

Der Vortrag zeigt auf, diese neue Lösung mit Hilfe von agosense.fidelia und Atlassian Jira gelingen kann. 

Vorgetragen von: Bernd Röser
Unternehmen: agosense GmbH

Vortragssprache: Deutsch
Level: Einsteiger
Zielgruppe:

Partner 2019

ASQF e.V ATB - Austrian Testing Board CON•ECT Eventmanagement GmbH dpunkt.verlag GmbH Heise Medien GmbH & Co. KG IREB GmbH iSQI GmbH IT Verlag GmbH IT-Cluster der Business Upper Austria GmbH Österreichische Computer Gesellschaft (OCG) TU Wien, Inst f. Information Systems Eng., CDL-SQ Verband Österreichischer Software Industrie (VÖSI)
Lade...