Dipl.-Inform. (FH) Thomas Luxa

Thomas Luxa

Kurzbiographie
Nach dem Abschluss seines Informatikstudiums war Thomas Luxa über 7 Jahre für die IDS Scheer AG tätig. Dort sammelte er in zahlreichen Projekten Erfahrungen in der Beratung und der Entwicklung im SAP-Umfeld. Mit dem Wechsel zur IT Addition Service GmbH, einer Tochtergesellschaft der VBL, war er als technischer Architekt für zentrale Schnittstellen der unternehmenseigenen SAP-Anwartschaftslösung zuständig. Hier befasste er sich bereits intensiv mit automatisierten Testverfahren.

Heute ist Thomas Luxa mit über 12 Jahren Berufserfahrung für Sopra Steria SE tätig und als Software Architekt für das Testwerkzeug TEST.easy verantwortlich. In dieser Rolle befasst er sich mit den Themen Softwarequalität, Testautomatisierung und Continuous Integration.

Partner 2019

ASQF e.V ATB - Austrian Testing Board CON•ECT Eventmanagement GmbH dpunkt.verlag GmbH Heise Medien GmbH & Co. KG IREB GmbH iSQI GmbH IT Verlag GmbH IT-Cluster der Business Upper Austria GmbH Österreichische Computer Gesellschaft (OCG) TU Wien, Inst f. Information Systems Eng., CDL-SQ Verband Österreichischer Software Industrie (VÖSI)
Lade...