Software Quality Days 2019

Europas führende Konferenz für Software Qualität
inkl. STEV-Fachtagung

15. bis 18. Januar 2019 in Wien

Themenschwerpunkt 2019:

The complexity and challenges of Software Engineering and Software Quality in the Cloud

Der unabhängige Fachkongress in Österreich lädt bereits zum elften Mal nach Wien ein. Dem Themenschwerpunkt wird ein gesamter Track gewidmet!

Alle Themen


Tool Challenge 2019

Im Rahmen der Software Quality Days findet am 1. Konferenztag die Tool Challenge statt.

Nähere Details

Aktuellste Trends, Best Practice Methoden im Qualitätsmanagement und Ideen zur Verbesserung von Methoden und Prozessen - alles dreht sich um System- und Software-Qualität. Freuen Sie sich auf

  • Keynotes
  • Praxisvorträge
  • wissenschaftliche Forschungsarbeiten
  • Expert-Talks und
  • Workshops

Keynotes

Elmar Jürgens

Elmar Jürgens

Test Intelligence?

17. Januar, 09:15 Uhr

Es ist selten genug Zeit da, um so gründlich zu testen, wie wir gerne würden. Verantwortung für Tests umfasst daher auch immer die Verantwortung für Test-Lücken. Das ist oft schmerzhaft. Gibt es Ansätze, die uns helfen können, intelligenter zu testen?

Big Data und Machine Learning versprechen Erkentnisgewinn durch die intelligente Auswertung von großen Datenmengen. In der Forschung gibt es auch tatsächlich Ansätze, die versuchen, relevante Erkenntnisse aus den Daten zu extrahieren, die bei Entwicklung und Test anfallen (z.B. Versionshistorien, Issues, Review-Kommentare, Coverage, Stack-Traces). Doch was bringen Defect Prediction, Failure Clustering, Test Impact Analysis usw. in der Praxis?

Wir selbst haben in den letzten Jahren viele der wichtigsten Ansätze implementiert und in unserer eigenen Entwicklung und bei Kunden evaluiert. In dieser Keynote stelle ich zentrale Ansätze, Forschungsergebnisse und Anekdoten, Erfolgsgeschichten und Fehlschläge vor.

Programm

Daniela Ben Said

Daniela Ben Said

Führung 4.0 - Führen, Motivieren, Verblüffen

17. Januar, 16:00 Uhr

Kein Unternehmen kann sich heute mehr schlechte Führung leisten! Nur wer gut führt und seine Aufgabe als Alphatier verstanden hat, bekommt auch neue Mitarbeiter und kann isch als Arbeitgebermarke positionieren. Unternehmen und Existenzen zu sichern ist die zentrale Aufgabe von Führungskräften. Ohne Klarheit und Konsequenz geht das nicht! Führung beinhaltet auch die Seite der Motivation von Menschen. Nur wenn unsere Mitarbeiter mit Leidenschaft unternehmerisch denken, können sie die Kunden begeistern. Erfahren Sie in diesem Vortrag konkrete Strategien zu: Konsequenter Führung, Digital Leadership, Employer Branding, Mitarbeiterverblüffung und Diversity.

Programm

Partner 2019

ASQF e.V ATB - Austrian Testing Board dpunkt.verlag GmbH Heise Medien GmbH & Co. KG IREB GmbH iSQI GmbH IT Verlag GmbH Österreichische Computer Gesellschaft (OCG) Verband Österreichischer Software Industrie (VÖSI)
Lade...